Betriebsbereite Museumsstraßenbahn Fahrzeuge der VGF

Mittlerweile gehören auch die in den 50iger Jahren beschafften DÜWAG Großraumwagen der Baureihen L, M, N, O und P zu den Museumsstücken die zu Sonderfahrten den Betribshof Gutleut in dem sie beheimatet sind verlassen dürfen.
Da auch der Ebbel-Ex der aus K-Wagen besteht eigentlich Museums-Charakter hat, ist er auf dieser Seite aufgeführt
Im Linieneinsatz der Straßenbahn sind in Frankfurt am Main ausschließlich Niederflurwagen der Baureihen R und S.
Eine Ausnahme bldet der Ebbel-EX der auch im Liniendienst fährt.

Für eine Vollbild Ansicht & Blättern einfach auf das erste Bild klicken.

Das älteste betriebsfähige Fahrzeug ist der aus K-Wagen bestehnde Ebbel-EX.
Strenggenommen kein Museumsfahrzeug, da er noch im Linieneinsatz tätig ist. Hier im BB Gutleut in dem der Ebbel-EX beheimatet ist. Ein k-Beiwagen des Ebbel-EX nach der Modernisierung Ebbel-EX Richtung BB Gutleut Auf K folgt L. Ein betriebsfähiger Ll Zug ist erhalten gebieben und wird für Anmiet und Sonderfahrten genutzt. Hier anlässlich des Hafenbahnfestes in der Hanauer-Landstraße Anlässlich einer Besichtigung der alten Gleisbauwerkstatt, als dort noch eine Schlefe existierte. Auf L folgt M. Deutlich zu erkennen, der M-Wagen ist breiter. Die Museumsfahrzeuge sind in Gutleut beheimatet. M von der Seite ohne Türen in Louisa. M von der Seite mit Türen an der Hugo-Junkers Sraße die ehm. Neckermann-Bahn-Haltestelle. Ist das € Zeichen bald auch ein Fall für's Museum? M kommt vom Räderwechsel aus der Stzw, hier an der Heerstraße. Ein Exemplar des N-Wagens ist fahrfähig erhalten geblieben. Hier in Schwanheim. Der N-Wagen bei einem Sondereinastz. An anderer Stelle mehr dazu. Die Türseite des N-Wagens Am Römer O ist der nächste erhaltene Typ. Hier im Abendlicht in Eckenheim In der Stzw Abschied von der Gleiskreuzung Rohrbach -> Glauburgstraße. Auf der Kletterweiche in der Hanauer. Auch die Zeit des P-Wagens hat ein Ende. Die Naur erobert ihn sich zurück. P-Wagen 748 soll seine Ursprungslackierung erhalten Hier die Überführungsfahrt in die Lackiererei So präsentiert er sich nun als Pt phoca gallery lightboxby VisualLightBox.com v6.1
 

© Matthias Hoffmann 06/2015