Straßenbahn und Stadtbahn in Frankfurt am Main

1872 fuhr die erste Pferdebahn in Frankfurt am Main vom Schönhof in Bockenheim über die Bockenheimer Landstraße zur Hauptwache, 1899 die erste “Elektrische”. Seit dieser Zeit wuchs das Frankfurter Straßenbahnnetz stetig. Erst mit der Eröffnung der ersten U-Bahn, der A-Strecke entlang der Eschersheimer Landstraße, begann die Stillegung von Straßenbahnstrecken, zu Gunsten des wachsenden Stadtbahnnetzes. Diesen stillgelegten Strecken ist die Rubrik Zur Stilllegung von Straßenbahnstrecken in Frankfurt am Main, Berichte zur Spurensicherung gewidmet.

sf0013
sf0001
sf0016
buttonweissbau
sf0004 sf0007 bautzenthumb
sf0003
sf0006
sf0010
buttonweiss250
sf0002
sf0012
sf0011
buttonweiss263
buttonweiss242u6
buttonweiss241
l180027
open DSC05336
buttonweiss243
thumb
sf0008

© Matthias Hoffmann 05/2016

a_buttonweiss320_2
sf0017
sf0014
Abschied Rohrbach-Glauburgstrasse
sf0009
buttonweiss262
pl00001

©A.Behrndt

buttonweisslang
DSC08777