Die Kletterweiche in der Hanauer-Landstaße

Der barrierefreie Ausbau der Straßenbahn-Station Ostbahnhof / Sonnemannstraße im Sommer 2010 machte es erforderlich die Linie 11 aus Fechenheim kommend bereits an der Station Ostbahnhof/ Honselstraße enden zu lassen. Für den dadurch notwendigem Gleiswechsel kam eine sog. Kletterweiche zum Einsatz.

Für eine Vollbild Ansicht & Blättern einfach auf das erste Bild klicken und die Maus auf den rechten Bildrand bewegen.

2010 wurde die Station Ostbahnhof / Sonnemannstraße barrierefrei umgebaut.... ...die Gleise erneuert.... ....so kam es zu einer Unterbrechung des Schienenstrangs. Endstation war "Honsellstraße" dies wurde durch eine.... ...Kletterweiche möglich, diese..... ...durfte nur in Schrittgeschwindigkeit befahren werden. Ein Zug der gebrochenen Linie 11 befährt die Kletterweiche. Die Weiche wird erklettert. Das mittlere Drehgestell ist nun oben Warten auf die Rückfahrt. Hier ist der Aufstieg deutlich zu erkennen Der Übergang der Rille. Der angeflanschte Aufstieg. Der angeflanschte Aufstieg. Übergang der Schienenköpfe Abfahrt Gaaanz langsam erklimmt----- der S-Wagen die Weiche. Man beachte den Knick. Nun ist fast der gesamte Zug auf der Weiche. Und wieder hinab. Auch die Oberleitung wurde recht "einfach" gestaltet....
  ...ohne groß abzuspannen wurde die Stabilität... ...durch Querträger hergestellt. Oberleitung Nicht abgespannte Oberleitung Der nächste Zug kommt.... ....und.... ....fährt langsam über die Weiche... ..in die provisorische Endstelle. Warten auf Fahrgäste. Auch das Fahrpersonal nteressierte sich für die Konstruktion Das Herzstück ist mit einer Flachrille ausgestattet. Hier zu erkennen, die Weiche wird einfach auf das vorhandene Gleis gelegt. Es handelt sich um eine sog. Rückfallweiche..... ....dadurch ist sichergestellt, dass für die Rückfahrt die Zunge immer so anliegt, dass es "geradeaus" geht. Auf der Rückfahrt.... ....geht es.... ....geradeaus.... Nach Fechenheim S-Wagen Mit nur 0,5 kmh darf die Weiche befahren werden. Rückfallweichenzunge Die Weiche gesamt. Herzstück Weiche Einfahrt in die Endstelle Einfahrt in die Endstelle Einfahrt in die Endstelle Einfahrt in die Endstelle Wende Auch der O-Wagen  gab sich die Ehre. Musste aber warten.... ...denn die Endstelle war noch besetzt. Nun kommt er langsam... ...und befährt die Weiche.... .... ...auf der Weiche. Warten auf die Rückfahrt Geradeaus geht es zurück Geradeaus geht es zurück.... ....denn schon kommt der nächste planmäßige Zug. Details einer Überfahrt der Weiche mit S-Wagen 232 Details einer Überfahrt der Weiche mit S-Wagen 232 Details einer Überfahrt der Weiche mit S-Wagen 232 Details einer Überfahrt der Weiche mit S-Wagen 232 Details einer Überfahrt der Weiche mit S-Wagen 232 Details einer Überfahrt der Weiche mit S-Wagen 232 Details einer Überfahrt der Weiche mit S-Wagen 232 Details einer Überfahrt der Weiche mit S-Wagen 232 Details einer Überfahrt der Weiche mit S-Wagen 232 Details einer Überfahrt der Weiche mit S-Wagen 232 phoca gallery lightboxby VisualLightBox.com v6.1
 

© Matthias Hoffmann 09/2015