Umbau und Verlegung der Station Fischstein

Im Sommer 2010 war es esndlich soweit. Die letzte Station der Linie U6 die noch nicht mit Hochbahnsteigen ausgestattet war, sollte nun endlich mit Hochbahnsteigen ausgestattet werden. Da die Station “Fischstein” wegen Platzmangels nicht am alten Ort umgebaut werden konnte war es erforderlich sie in Richtung Industriehof zu verlegen und dort mit Hochbahnsteigen neu zu bauen. Diese Maßnahme und die Verlegung eines Kanals machte es erforderlich die Strecke in diesem Abschnitt temporär eingleisig zu führen.

Für eine Vollbild Ansicht & Blättern einfach auf das erste Bild klicken und die Maus auf den rechten Bildrand bewegen.

Die Station Fischstein ist zur Freibadsaison bestens frequentiert. Einer der letzten Planzüge die die alte Station Fischstein am Freitag den 16.07.2010 anfahren. Und.... ...Tschüss Die letzte Station mit Tiefbahnsteig auf der Linie U6 ist ab dem nächsten Tag Geschichte. Die Puzzelteile für den temporären Gleiswechsel liegen bereit Die Vormontage geschieht auf dem alten Hausener Kreisel Vorarbeiten Die Oberleitung ist bereits montiert... ...für den Gleiswechsel Am Samstag ist der Einbau des Gleiswechsels bereit in vollem Gange. Die vormontierte Weiche wird mit Hilfe eines Allwegbaggers in Position gebracht Verchrauben und Feinjustierung Der Übergang vom Streckengleis zur Weiche. Der fertige Gleiswechsel an der nördlichen Seite. Der Grund ist übrigens dieses Loch. Der südliche Gleiswechsel sucht Anschluss. Der Bereich der neuen Station "Fischstein". Gleisstücke Der südliche Gleiswechsel. Im Hintergrund ein U6 Kurs bei der Wende. Da ab dem "Industriehof" die Strecke gesperrt war, war ein SEV Bus erforderlich. Hier wendet er an der Heerstraße. Er beginnt an der Station der Linie 60 an der Heerstraße. Fährt an der Baustelle vorbei. In Richtung Heerstraße beginnt er an der Station Industriehof der Linie 34. Die ganze Aktion durfte die dort planmäßig verkehrenden Linien nicht aus dem Takt bringen. Ein Zug der Linie U6 wendete am Gleiswechsel "Am hohen Weg" Strecke der Linie U7 Die Wende musste schnell geschehen... ...um die Linie U7 nicht zu behindern. Schon naht die nächste U6 Das Loch für die Kanalarbeiten wurde nun erweitert..... ....diese Kanalfertigteile warten darauf versenkt zu werden. Der nördliche Gleiswechsel. Die alte Station wird nun ohne Halt durchfahren Ein Zug Richtung Ostbahnhof auf dem Gleiswechsel. Auf dem eingleisigen Stück Ein Zug Richtung Heerstraße Ein Zug Richtung Heerstraße Ein Zug Richtung Heerstraße In "Falschfahrt" Richtung Ostbahnhof.... ...wechselt am südlichen Gleiswechsel wieder wieder auf das richtige Gleis Gleiswechsel Ein U-5 Wagen passiert die Stelle der ehemaligen Station "Fischstein" im Jahr 2015 Die ehemalige Station "Fischstein 2015.... Die neue Station "Fischstein" 2015 ermöglicht nun den Einsatz von Stadtbahnfahrzeugen. phoca gallery lightboxby VisualLightBox.com v6.1
 

© Matthias Hoffmann 09/2015